Projektplanung für Anfänger: So geht’s!

Der Blog über IT und Projektplanung

Projektplanung für Anfänger: So geht’s!

Egal ob ein Projekt in der Schule oder ein IT-Projekt von GlobalIT24 – der Erfolg eines Projektes steht und fällt mit der optimalen Planung. Wenn du schon verschiedene Projekte durchgeführt oder daran teilgenommen hast, fällt dir die Planung leichter als einem Neuling. In meinem heutigen Beitrag nenne ich die wichtigsten Schritte in der Projektplanung für Anfänger. Somit steht selbst dem Laien für das nächste Erfolgsprojekt nichts mehr im Wege.

Was bedeutet Projektplanung?

Vorweg will ich dir den Begriff Projektplanung erklären. Bei der Planung eines Projektes geht es um das Sammeln von Informationen über den gedanklichen Ablauf des bevorstehenden Projektes. Selbsterklärend solltest du vorab das Ziel deiner Arbeit bestimmen und dich an diesem orientieren. Durch die Festlegung von Soll-Vorgaben kannst du bei der späteren Überwachung den IST-Vergleich machen und somit Korrekturen bei der Projektplanung für Anfänger vornehmen. Als Profi kannst du bei deiner Planung auf die Erfahrung deiner vergangenen Projekte zurückgreifen.

Schritt-für-Schritt Projektplanung für Anfänger

1. Zieldefinition
Vor der Planung musst du das Ziel oder vielmehr die Haupt- und Nebenziele des Projektes definieren und schriftlich festhalten. Was oder wen willst du mit deinem Projekt erreichen?

2. Projektanalyse
Eine gute Planung gelingt dir mit einer präzisen Analyse. Ein Projektplan sollte dementsprechend die logischen Abläufe beinhalten.

3. Strukturplan
Jedes Projekt benötigt eine übersichtliche Struktur, damit alle Teilnehmer ihre Aufgaben wahrnehmen und sauber erledigen können.

4. Ablaufplan
In der Projektplanung für Anfänger unterstützt dich der Ablaufplan bei deinem Vorhaben. Die genaue Planung der Durchführung erleichtert die Arbeiten enorm.

5. Terminplan
Zeit ist Geld – das gilt ebenso bei Projekten. Ein detaillierter Terminplan hilft dir, dass du die Zeit nicht aus den Augen verlierst und an der Projektumsetzung dranbleibst.

6. Kostenplan
Ohne Kostenplan keine Projektplanung! Anhand dieser Auflistung weisst du, wie viel Budget dir zur Verfügung steht und wie sich die Kosten während der Planung entwickeln.

Mit dieser übersichtlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung wird die Projektplanung für Anfänger zum Kinderspiel. Wichtig: Verliere bei all den Schritten nicht das Projektziel aus den Augen!

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.